Home Nach der Geburt

Nach der Geburt

Kangatraining ab 8. Lebenswoche

Workout für Mütter und Babys

 

Kangatraining verbessert Ihre Herz-Kreislauf-Ausdauer und Flexibilität und Ihre muskuläre Kapazität und Kraft. Gezielt widmen wir uns auch der Beckenboden-muskulatur, der korrekten Körperhaltung und der Bauchmuskulatur.

 

Das Spezielle daran ist, dass Ihr Baby den Großteil der Zeit in seiner Tragehilfe (Tragetuch oder Babytrage) verbringt. Beim Kangatraining muss nicht gewartet werden, bis Ihr Kind schläft oder ruhig ist. Der beste Zeitpunkt zum Trainieren ist, wenn Ihr Baby unruhig ist, vielleicht sogar müde und nicht einschlafen kann. Und genau das macht das Kangatraining so einzigartig.

Mit dem Kangatraining werden Sie rundum fit und Ihr Baby genießt entspannt Ihre Nähe.

 

Eine Babytrage kann für die Kurszeit kostenlos geliehen werden.

 

Hinweis: Ab Mai findet das Kangatraining im Freien statt. Termine hierzu finden Sie unter KangaOutdoor.